Compliance Officer (m/w/d)

  • Varengold Bank AG
  • Hamburg
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Über die Varengold Bank AG

Die Varengold Bank ist ein deutsches Kreditinstitut, das 1995 gegründet wurde. Wir haben Büros in London und Sofia, aber unser Heimathafen ist Hamburg – eine der lebenswertesten Städte der Welt. Unsere Kern-
geschäftsfelder sind Marketplace Banking und Commercial Banking.
 
Besonders im Marketplace Banking sehen wir enormes Wachstumspotential, denn auch heute gibt es noch zu viele Menschen und Unternehmen ohne Zugang zu Kapital oder Bankdienstleistungen. Das zu ändern ist unser Job als Bank. Auf dem Weg zu unserem Ziel helfen wir vor allem Online-Kreditplattformen beim Wachstum, denn diese FinTechs können mehr Kredite effizienter und effektiver vermitteln, als wir das selbst könnten.

Werden Sie Mitglied unseres Teams und helfen Sie uns, DIE Bank für die Marketplace Lending Industrie und der bevorzugte Bankpartner für FinTechs zu werden. Schnell, innovativ, technologiegetrieben und lösungsorientiert.

Für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Compliance Officer (m/w/d).
 

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

Im Rahmen des Ausbaus unseres Compliance-Teams suchen wir Sie als Expert*in für den Bereich Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen/Embargos.
  • Sie sind kompetente*r Ansprechpartner*in für die Geschäftsbereiche zu jeglichen transaktions-/kundenbezogenen Anfragen rund um das Thema Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen/Embargos
  • Sie übernehmen die geldwäscherechtliche Bewertung neuer innovativer Produkte für die Varengold Bank inkl. Identifikation & Umsetzung entsprechender Sicherungsmaßnahmen
  • Sie analysieren Geschäftsbeziehungen und Transaktionen aus Geldwäsche/ Finanzsanktionssicht
  • Sie übernehmen Kontrolltätigkeiten im Rahmen der Steuerung von Auslagerungen geldwäschepräventionsrechtlicher Tätigkeiten

DAS IST IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Weiterbildung, z.B. zum*r Bankfachwirt*in o.ä.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarere Funktion in einer Bank oder Unternehmensberatung
  • Expert*in im Bereich Geldwäscheprävention
  • Verhandlungssichere Deutsch- und mindestens fließende Englischkenntnisse
  • Selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Hohes Maß an Entscheidungskraft, Diskretion und Integrität

UNSER ANGEBOT:

  • Attraktive Büros in hervorragender Lage und großartiger Aussicht auf die Elbe, inkl. Gym- und Gamingroom, höhenverstellbaren Schreibtischen, Laptopbars uvm.
  • Hybrides Arbeitsmodell mit flexibler Nutzung des mobilen Arbeitens
  • Flache Hierarchien, damit Entscheidungen schnell und professionell umgesetzt werden können
  • Eine Unternehmenskultur, die die persönliche Entwicklung fördert und die Energie und Innovativität eines FinTechs mit der Geschäftsorientierung einer Bank verbindet
  • Wettbewerbsfähige feste und flexible Vergütung sowie finanzielle Zusatzleistungen

IHRE BEWERBUNG:

Die Stelle passt zu Ihnen und wir haben Sie neugierig gemacht? Das freut uns!
Bewerben Sie sich gerne unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail an want-to-work@varengold.de.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft des Bankings gestalten!
  • Frau Bianca Stockhausen
  • Head of People & Culture
  • +49 (0)40 66 86 49 18