Die Aktie der Varengold Bank

Die frühere Wertentwicklung ist kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

1

Aktie

Varengold Bank AG

Wertpapierkennnummer (WKN)

547930

ISIN

DE0005479307

Börsenkürzel

VG8

Reuterskürzel

VG8G.DE

Sitz der Gesellschaft

Hamburg

LEI der Gesellschaft

529900BIK4WRWS06MR52

Branche

Finanzdienstleistungen

Börsengang

20. März 2007

Marktsegment

Freiverkehr / Open Market

Transparenzlevel

Basic Board

Aktienart (Gattung)

Nennwertlose Inhaber-Stammaktien

Anzahl der Aktien

9.315.634 Aktien

Höhe des Grundkapitals

9.315.634 EUR

Designated Sponsor

Oddo Seydler Bank AG

Zahlstelle

Bankhaus Gebr. Martin AG

Spezialist

Baader Bank AG

1

Aktionärsstruktur

92% | Institutionelle Investoren und Geschäftspartner

8% | Streubesitz

1

Gründe für ein Investment in Varengold

Mit effizienten Strukturen fit für Finanzsektor der Zukunft>

Mit ihrer schnellen und einfachen Kreditbearbeitung revolutionieren Peer-to-Peer-Plattformen den Finanzsektor. Sie ersetzen zunehmend etablierte Banken, bei denen viele Kunden aufgrund ihrer geringen Kreditgröße oder ihres Risikoprofils aus dem Zielraster fallen. Varengold finanziert das schnelle und nachhaltige Wachstum dieser Fintechs und positioniert sich damit als der Partner für Marketplace Banking. Das Finanzinstitut, dessen Portfolio alle Produkte einer Vollbank umfasst, überzeugt dabei vor allem mit schlanken und effizienten Strukturen.

Fokus auf weltweiten Wachstumsmarkt Marketplace Banking>

Mit der Fokussierung auf Marketplace Banking ist Varengold in einem Markt mit riesigen Wachstumsraten aktiv. Experten gehen davon aus, dass sich das in Europa über Online-Plattformen platzierte Volumen in Höhe von 3,8 Mrd. Euro in 2017 auf ca. 10,3 Mrd. Euro in 2022 nahezu verdreifachen wird. In Deutschland wird für diesen Zeitraum eine Steigerung von 317 Mio. Euro auf 879 Mio. Euro erwartet. Besonders im osteuropäischen Markt sieht Varengold großes Potenzial. Dort stehen die aktiven Marktplätze meist am Anfang ihres Lebenszyklus und bieten daher besonders groß Wachstumschancen. Die Niederlassung in Bulgarien dient als Hub, von dem aus Varengold den gesamten osteuropäischen Markt bedienen wird. 

Zusätzliches Ertragspotenzial aus Verkaufserlösen>

Teil der Kreditvereinbarung mit dem Kunden ist ein sogenannter „Equity-Upside“. Dabei erhält Varengold die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Anteilen am kreditnehmenden Fintech innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu einem festgelegten Preis zu erwerben. Dadurch realisiert die Bank neben den traditionellen Zins- und Provisionserträgen aus dem Kreditgeschäft zusätzliches Ertragspotenzial aus Verkaufserlösen von Beteiligungen. 

Kreditversorgung als zentrales Ankerprodukt zur Kundengewinnung>

Varengold verfügt über eine exzellente Kreditrisikoanalyse und ein hervorragendes Risikomanagement. Die Bank ist dadurch in der Lage, Risiken entsprechend einzuschätzen und ein hochdiversifiziertes Kreditbuch aufzubauen. Die Kreditversorgung dient als zentrales Ankerprodukt, um viele Einzelkunden zu gewinnen.  

Beitrag zu Financial Inclusion>

Weltweit sind noch immer mehr als 2 Mrd. Menschen ohne Zugang zu formellen Finanzdienstleistungen. Mit der Unterstützung von Online-Marktplätzen trägt Varengold dazu bei, Bankdienstleistungen auch für Menschen zugänglich zu machen, die bisher noch keinen Zugang zu diesen Dienstleistungen hatten. 

 


Risiken im Zusammenhang mit dem Wertpapier

Kursschwankungen>

Es besteht das Risiko marktbedingter Kursschwankungen.

Kursbeeinflussung>

Es besteht das Risiko, dass der Aktienkurs durch Analysteneinschätzungen und sonstigen in Medien geäußerten Meinungen beeinflusst wird.

Aktienverkäufe>

Es bestehen Kursrisiken durch künftige Aktienverkäufe aufgrund des geringen Handelsvolumens.

Handelbarkeit>

Es besteht das Risiko eingeschränkter/fehlender Handelbarkeit.

Verwässerung>

Es besteht das Risiko künftiger Verwässerung von Beteiligungen infolge von Kapitalmaßnahmen unter Ausschluss des Bezugsrechts.

1

Rating

RATING-AGENTUR

DATUM

LONG-TERM RATING

Bulgarian Credit Rating Agency (BCRA)

Mai 2018

BBB-


Kennzahlen

Kennzahlen je Aktie

31.12.2016
in EUR

31.12.2017
in EUR

Ergebnis je Aktie

-0,51

+0,01

Marktkapitalisierung

14.612.760

17.575.497

   

Gewinn- und Verlustrechnung

01.01. bis 31.12.2016
in TEUR

01.01. bis 31.12.2017
in TEUR

Zinsergebnis

1.578

3.841

Provisionsergebnis

5.716

10.122

Nettoergebnis des Handelsbestands

5.685

149

Sonstiges betriebliches Ergebnis

1.703

-810

Erträge aus Beteiligungen/Wertpapieren

554

571

Verwaltungsaufwendungen

-15.547

-13.421

Abschreibungen und Wertberichtigungen

-2.212

-514

Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit

-2.523

556

Jahresüberschuss/-fehlbetrag

-1.486

23

   

Bilanz

31.12.2016
in TEUR

31.12.2017
in TEUR

Bilanzsumme

613.895

445.211

Eigenkapital

13.578

18.460

 

Finanz­meldungen

Mehr erfahren

Finanz­berichte

Mehr erfahren

Finanz­kalender

Mehr erfahren

Marketplace Banking

Partner der FinTechs für eine moderne Art des Bankings

Mehr erfahren

Transaction Banking

Finanzprodukte für aussenhandelsorientierte Unternehmen

Mehr erfahren

Über Varengold

Finanzprodukte für aussenhandelsorientierte Kunden

Mehr erfahren